Online-Premiere 17.06.2021 › YouTube

Die Zeit ist ein hinkendes Luderbein

eine digitale Werkschau des B:Clubs FREIZEITALTER
Handlung
Der Ruhestand ist ein neuer Lebensabschnitt. Endlich ausschlafen, endlich reisen, endlich Zeit für sich und andere. Der zermürbende Alltag verliert die Hektik und alle Senior*innen machen munter, was sie wollen. Tagtägliche Begehrlichkeiten fallen mit einem Schlag weg. Die Arbeit wird von anderen erledigt, die Kolleg*innen werden nicht mehr getroffen und selbst die Kinder kommen so langsam alleine zurecht. Doch was tun, wenn die Rente nicht für den Segeltörn reicht, wenn sich Alkohol und die neuen Tabletten nicht miteinander vertragen oder der gemeinsame Lebensabend zur Solonummer wird? Der Ruhestand bringt die Menschen aus dem Takt und nicht alle hören, wenn die treibenden Rhythmen der Rituale verstummen, eine süße Melodie. Sieben Dresdner Senior*innen geben Einblick in ihr Leben vor und nach dem Renteneintritt, in ihre Träume und Abgründe. Sie erzählen von Zeit, die sich wie Kaugummi zieht und Freiheiten, die alle Möglichkeiten hoffen lassen. Wie es sich anfühlt, nicht mehr jeden Tanz mitmachen zu müssen, aber auch viel weniger aufgefordert zu werden.
Die Ergebnisse der gemeinsamen Suche nach neuen Rhythmen präsentiert der B:Club FREIZEITALTER auf YouTube mit einer audiovisuellen Reise in das Freizeitalter.
Besetzung
Leitung
Assistenz
Annika Molke
Mit
Ewa Clauß, Eva Daßinnies, Ulrike Herrmann, Marina Holm, Regina Ponizil, Siegfried Scheffler, Marion Ulrich
Video
Termine