05.06., 05.07. + 25.09.2019 › Kleines Haus 3

In einem Land zu unsrer Zeit

Werkstattaufführung des Clubs der post-ostalgischen Bürger*innen
Handlung
30 Jahre nach dem Mauerfall blickt der Club der post-ostalgischen Bürger*innen zurück und kramt in den Erinnerungskisten der 90er:
Wie wurde die Wendezeit erlebt? Als Enttäuschung und  Rückzug oder als Freiheit und Neustart? Für die einen war es die Zeit der Kindheit und Jugend, für andere ging es um Familienplanung und berufliche Neuorientierung. Durch die Erzählungen der Spieler*innen kommt  persönlich Vergessenes und kollektiv Erinnertes wieder zu Tage.
Das Publikum ist eingeladen zu einer Reise in die 90er mit Knusperflocken und 2 Unlimited im Gepäck!
Besetzung
Leitung
Nora Otte
Ausstattung
Assistenz
Axel Götze
Mit
Ilonka Bienert, Stefan Bücker, Doris Dörschmann, Evelyn Eberth, Sebastian Eckhardt, Michael Gottwald, Mattes Hoffmann, Sabine Kaltenbach-Schesky, Lars Kleba, Regine Kramer, Nicola Krappweis, Romy Kunert, Daniel Leidert, Evelyn Nömer, Dirk Scheffler, Christine Schrader
Nächste Termine
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
25
Mi
Sep
20.00 Uhr
Kleines Haus 3
Werkstattaufführung des Clubs der post-ostalgischen Bürger*innen
Preis: 5 €