FOTO Sebastian Hoppe

Kriemhild Hamann

Schauspielerin
FOTO Sebastian Hoppe
wurde 1997 in Dresden geboren, wo sie in verschiedenen Jugendtheaterproduktionen mitwirkte. Unter anderem spielte sie in MERLIN ODER DAS WÜSTE LAND in der Regie von Kristo Šagor an der Bürgerbühne des Staatsschauspiels Dresden. Sie studierte Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ in Leipzig und war als Teil ihrer Ausbildung für zwei Jahre im Schauspielstudio des Staatsschauspiel Dresden engagiert, wo sie seit der Spielzeit 2021/2022 festes Ensemblemitglied ist. Sie arbeitete mit Regisseur*innen wie Mina Salehpour, Frank Castorf, Tilmann Köhler, Lilja Rupprecht, Lily Sykes und Sebastian Hartmann.

Aktuelle Produktionen

Foto: Sebastian Hoppe
Foto: Sebastian Hoppe
WIE MAN NACH EINEM MASSAKER HUMANISTISCH BLEIBT IN 17 SCHRITTEN
Auf dem Bild: Karina Plachetka, Nadja Stübiger, Kriemhild Hamann
Foto: Sebastian Hoppe
WIE MAN NACH EINEM MASSAKER HUMANISTISCH BLEIBT IN 17 SCHRITTEN
Auf dem Bild: Kriemhild Hamann
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: David Kosel, Kriemhild Hamann, Nadja Stübiger, Marin Blülle
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Sarah Schmidt, Torsten Ranft, David Kosel, Marin Blülle, Kriemhild Hamann, Nadja Stübiger
Foto: Sebastian Hoppe

Termine

http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
19
Do
Sep
19.30 – 21.15 Uhr
Schauspielhaus
ein Musik-Theaterabend
von Sebastian Hartmann und PC Nackt
Preis: 12 €
Blauer Tag
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
29
So
Sep
19.00 – 20.45 Uhr
Schauspielhaus
ein Musik-Theaterabend
von Sebastian Hartmann und PC Nackt
18.30 Einführung
Preis: 20 € bis 37 €