Agathe MacQueen

Kostüm- und Bühnenbildnerin
studierte Kostüm- und Bühnenbild an der Hochschule für Bildende Künste Dresden und war Meisterschülerin von Barbara Ehnes. Ihre Arbeiten führten sie u. a. ans Schauspiel Frankfurt, Schauspiel Leipzig, Theater Chemnitz, an die Staatstheater Saarbrücken und Braunschweig sowie das Schauspielhaus Wien. Dabei arbeitete sie zusammen mit den Regisseur*innen Michael Talke, Bruno Cathomas, Thomas Köck, Alexandra Wilke, Alberto Villarreal, Tilo Krügel, Mirja Biel und Julia Sontag sowie mit dem Kollektiv machina eX. In der freien Szene realisiert sie eigene Regiearbeiten, arbeitet als Malerin und Illustratorin und ist zudem Ausstellungsgestalterin. Seit 2019 unterrichtet sie an der Hochschule für Bildende Künste Dresden.
Aktuelle Produktionen