Uraufführung 20.06.2024 › Kleines Haus 1

Musikalisiert euch!

Sing-Wettstreiten für Dresdens Zukunft
von Bernadette La Hengst
eine Produktion der Bürger:Bühne
FOTO Sebastian Hoppe

Handlung

Welche Ideen für die Zukunft schlummern ungehört in der Stadt? Wer fühlt sich in Dresden nicht gesehen oder zugehörig? Welche Utopie wartet nur darauf, endlich eine Bühne zu bekommen?

In einer Zeit, in der sich viele Menschen von der Politik nicht gehört fühlen und wir eine zunehmende Spaltung der Gesellschaft wahrnehmen, macht sich MUSIKALISIERT EUCH! auf die Suche nach Zukunftsvisionen in und für Dresden. MUSIKALISIERT EUCH! macht Teilhabe zur Show und bringt die Vielstimmigkeit der Stadt auf die Bühne. Die Musikerin und Theatermacherin Bernadette La Hengst lädt die Stadtbevölkerung ein, durch bedingungsloses Singen Zukunftsvisionen zum Klingen zu bringen und die Bühne musikalisch zu erobern! Beim Sing-Wettstreiten im Theaterraum suchen wir nach neuen Formen von demokratischem Austausch und komponieren (un)mögliche Utopien!

What hidden ideas for the future exist in the city? Who feels unnoticed or out of place in Dresden? What dreams are just waiting for a chance to be shared?

At a time when society appears increasingly divided, "Musikalisiert euch!" sets out to explore visions for the future. It transforms participation into a performance, showcasing the diverse voices of the city in a musical way.

Bernadette La Hengst, a musician and theater maker, invites people to bring their visions to life through singing, creating a musical spectacle! We aim to use the theater space to develop new ways of democratic exchange and to compose both possible and impossible utopias.

Besetzung

Regie und Musik
Bühne und Kostüme
Dramaturgie
Lichtdesign
Mit
Alejandro Alvarez Ardila, Oskar Baron, Helena Buder, Larysa Chakhmakhchian, Stellus Ngozi Diana Chima, Cedric Decker, Karen Genn, Janina Goldig, Elke Haufe, Ruben Dario Hurtado, John-Boy Julpe, Silke Körner, Claudia Krügel, Tsisia Kumsishvili, Bianka Kupfernagel, Birgit Lies, Arne Macher, Izabela Modrzewska, Gerald Puffe, Ninett Seidel, Iorvik Verhoeven, Jens Zander, little dead boy

Termine

http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
Uraufführung
20
Do
Jun
19.30 Uhr
Kleines Haus 1
Sing-Wettstreiten für Dresdens Zukunft
von Bernadette La Hengst
eine Produktion der Bürger:Bühne
19.00 Uhr Kleines Haus Mitte Treffpunkt „Premiere“ des Fördervereins Staatsschauspiel Dresden
Preis: 23 € bis 26 €
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
21
Fr
Jun
19.30 Uhr
Kleines Haus 1
Sing-Wettstreiten für Dresdens Zukunft
von Bernadette La Hengst
eine Produktion der Bürger:Bühne
Preis: 23 € bis 26 €
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
22
Sa
Jun
19.00 Uhr
Kleines Haus 1
Sing-Wettstreiten für Dresdens Zukunft
von Bernadette La Hengst
eine Produktion der Bürger:Bühne
Preis: 23 € bis 26 €
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
23
So
Jun
19.00 Uhr
Kleines Haus 1
Sing-Wettstreiten für Dresdens Zukunft
von Bernadette La Hengst
eine Produktion der Bürger:Bühne
Preis: 23 € bis 26 €