Olaf Rumberg

Beleuchtungsmeister

wurde 1963 in Dresden geboren und machte 1983 seinen Abschluss als Elektro-Installateur. Nachdem er dieses Berufsfeld 1987 verließ, begann er im Oktober 1987 als Beleuchter am Staatsschauspiel Dresden. Ab 1993 wurde er nebenberuflich als künstlerischer Fotograf tätig und arbeitete zwischen 1998 und 2004 im TIF – Theater in der Fabrik Dresden, wo er zunehmend an lichtgestalterischen Prozessen u. a. bei Friederike Heller und Christoph Roos beteiligt war. Nachdem er 2006 seine Ausbildung als Veranstaltungsmeister für Beleuchtung abschloss, arbeitete er bis 2009 teilweise als Beleuchtungsmeister und ist seit der Spielzeit 2009/2010 als fester Meister am Staatsschauspiel Dresden beschäftigt. Seitdem arbeitete er u. a. mit Barbara Bürk, Phillip Lux, Miriam Tscholl und Laura Linnenbaum.
Aktuelle Produktionen