FOTO Sebastian Hoppe

Viktor Tremmel

Schauspieler
FOTO Sebastian Hoppe
wurde 1972 in Vorarlberg (Österreich) geboren und schloss seine Schauspielausbildung am Mozarteum in Salzburg ab. Seine ersten Engagements führten ihn nach Ingolstadt und Magdeburg, bevor er von 2005 bis 2009 festes Mitglied im Ensemble des Staatsschauspiels Dresden wurde. Dort spielte er unter anderem bei Michael Simon und Volker Lösch. In Dresden inszenierte er 2008 auch die deutsche Erstaufführung von TANNÖD. Von 2009 bis 2017 war er Ensemblemitglied am Schauspiel Frankfurt und arbeitete dort mit namhaften Regisseur*innen wie Michael Thalheimer, Karin Henkel, Andreas Kriegenburg, Kai Voges, Dave St. Pierre, Oliver Reese, Alexander Eisenach, Laura Linnenbaum, Markus Bothe und Bernhard Mikeska. Viktor Tremmel wirkt zudem regelmäßig in Film- und Fernsehproduktionen mit. In der Spielzeit 2017/2018 kehrte er als festes Ensemblemitglied an das Staatsschauspiel Dresden zurück.
Aktuelle Produktionen
Biedermann und die Brandstifter
Eisenring, ein Kellner
Die rechtschaffenen Mörder
Gräbendorf, West-Antiquar, Hauptkomissar, Vater Klaus
Wunschkonzert + Warum läuft Herr R. Amok?
Vater / Frau Ullrich / Willi / Verkäuferin 2 / Moland / Hannes
Foto: Sebastian Hoppe
Foto: Sebastian Hoppe
Foto: Sebastian Hoppe
Foto: Sebastian Hoppe
Motiv aus der Fotoserie für das Spielzeitbuch 2021/2022
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Marin Blülle, Torsten Ranft, Viktor Tremmel
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Marin Blülle, Richard Feist, Nadja Stübiger, Moritz Kienemann, Viktor Tremmel, Torsten Ranft, Eva Hüster
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Torsten Ranft, Eva Hüster, Moritz Kienemann, Nadja Stübiger, Marin Blülle, Viktor Tremmel
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Marin Blülle, Torsten Ranft, Viktor Tremmel
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Marin Blülle, Torsten Ranft, Viktor Tremmel
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Moritz Kienemann, Viktor Tremmel, Nadja Stübiger
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Viktor Tremmel, Christine Hoppe
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Fabian Ristau, Viktor Tremmel, Kriemhild Hamann, Nadja Stübiger, Moritz Kienemann, Christine Hoppe, Matthias Reichwald
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Moritz Kienemann, Nadja Stübiger, Kriemhild Hamann, Viktor Tremmel
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Nadja Stübiger, Viktor Tremmel, Kriemhild Hamann, Christine Hoppe
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Matthias Reichwald, Fabian Ristau, Viktor Tremmel
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Viktor Tremmel, Matthias Reichwald
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Christine Hoppe, Nadja Stübiger, Matthias Reichwald, Viktor Tremmel, Moritz Kienemann
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Moritz Kienemann, Fabian Ristau, Matthias Reichwald, Nadja Stübiger, Viktor Tremmel
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Fabian Ristau, Viktor Tremmel, Moritz Kienemann, Matthias Reichwald, Christine Hoppe
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Viktor Tremmel
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Marin Blülle, Skander Soumri, Gina Calinoiu, Fanny Staffa, Bertolt List, Cordelia Wege, Henrike Demuth, Eva-Marlene Jaekel, Nadja Stübiger, Christian Rabending, Maria González Havlík, Viktor Tremmel, Yassin Trabelsi, Susanne Meyer, Parisa Mousavi, Luise Aschenbrenner, Konstantin Antelmann, Angelika Kuge
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Viktor Tremmel, Fanny Staffa
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Viktor Tremmel, Gina Calinoiu, Angelika Kuge, Konstantin Antelmann, Nadja Stübiger, Marin Blülle, Eva-Marlene Jaekel
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Viktor Tremmel, Eva-Marlene Jaekel, Angelika Kuge, Nadja Stübiger, Christian Rabending
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Christian Rabending, Cordelia Wege, Maria González Havlík, Eva-Marlene Jaekel, Viktor Tremmel, Dorian Sorg
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Viktor Tremmel, David Kosel
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Philipp Grimm, Viktor Tremmel
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Philipp Lux, David Kosel, Philipp Grimm, Viktor Tremmel, Anna-Katharina Muck, Eva Hüster
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Viktor Tremmel
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: David Kosel, Philipp Lux, Viktor Tremmel
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Anna-Katharina Muck, Viktor Tremmel, Eva Hüster, Philipp Grimm, Philipp Lux
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Philipp Lux, Philipp Grimm, Viktor Tremmel, Anna-Katharina Muck, David Kosel
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Viktor Tremmel, Eva Hüster, Moritz Kienemann, Torsten Ranft, Yassin Trabelsi, Lukas Rüppel, Luise Aschenbrenner, Fanny Staffa
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Luise Aschenbrenner, Nadja Stübiger, Yassin Trabelsi, Moritz Kienemann, Viktor Tremmel, Torsten Ranft
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Yassin Trabelsi, Moritz Kienemann, Torsten Ranft, Luise Aschenbrenner, Viktor Tremmel
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Moritz Kienemann, Eva Hüster, Yassin Trabelsi, Viktor Tremmel, Nadja Stübiger, Lukas Rüppel, Torsten Ranft, Fanny Staffa
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Viktor Tremmel, Luise Aschenbrenner, Moritz Kienemann
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Nadja Stübiger, Eva Hüster, Viktor Tremmel, Luise Aschenbrenner, Moritz Kienemann, Lukas Rüppel
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Yassin Trabelsi, Nadja Stübiger, Moritz Kienemann, Viktor Tremmel, Eva Hüster
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Luise Aschenbrenner, Viktor Tremmel
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild v.l.n.r.: Philipp Lux, Viktor Tremmel (05.10.2017)
Foto: Sebastian Hoppe
Termine
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
28
Do
Okt
19.30 – 21.40 Uhr
Schauspielhaus
nach dem Roman von Ingo Schulze
Bühnenfassung von Claudia Bauer, Uta Girod und Jörg Bochow
im Anschluss Publikumsgespräch
Preis: 14 € bis 31 €
Ausverkauft
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
29
Fr
Okt
19.30 – 21.40 Uhr
Schauspielhaus
nach dem Roman von Ingo Schulze
Bühnenfassung von Claudia Bauer, Uta Girod und Jörg Bochow
Preis: 18 € bis 34 €
Ausverkauft
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
7
So
Nov
19.00 – 21.10 Uhr
Schauspielhaus
nach dem Roman von Ingo Schulze
Bühnenfassung von Claudia Bauer, Uta Girod und Jörg Bochow
Preis: 18 € bis 34 €
Ausverkauft/Evtl. Restkarten an der Abendkasse
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
15
Mo
Nov
19.30 – 21.30 Uhr
Kleines Haus 1
von Franz Xaver Kroetz
von Rainer Werner Fassbinder und Michael Fengler
Preis: 21 € bis 24 €
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
28
So
Nov
19.00 – 21.00 Uhr
Kleines Haus 1
von Franz Xaver Kroetz
von Rainer Werner Fassbinder und Michael Fengler
Preis: 23 € bis 26 €
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden