Mark Bérubé

Musiker
wurde in Manitoba, Kanada, geboren und ist in Swasiland, im südlichen Afrika aufgewachsen. Zurück in Kanada, studierte er zunächst Englisch an der Simon Fraser University in Burnaby, anschließend Jazz an der Capilano University in Vancouver. In Montreal begegnete er seiner musikalischen Mitstreiterin Kristina Koropecki. Seit 2014 leben beide in Berlin, wo ihr Duo-Projekt Kliffs entstand. Ihr Debütalbum TEMPORARY CURES, das die Weite Kanadas mit der glitzernden Elektro-Welt Berlins verbindet, nennt er ein echtes „Transatlantik-Baby“.
Aktuelle Produktionen
Alice
Live-Musik