Andreas Barkleit

Leitung Beleuchtung und Video

wurde 1968 in Freiberg geboren. Nach dem Abitur und einer Facharbeiterausbildung zum Elektromaschinenbauer, fing er 1989 als Beleuchter im Kulturpalast Dresden an. Ab 1994 arbeitete Andreas Barkleit als Beleuchter am Staatsschauspiel Dresden. Von 2002 bis 2018 war er als Beleuchtungsmeister am Staatsschauspiel Dresden tätig, ab 2011 stellvertretender Abteilungsleiter im Schauspielhaus und seit 2018 Leiter der Abteilung Beleuchtung und Video für beide Spielstätten.
Er arbeitete u. a. mit den Regisseur*innen Sebastian Baumgarten, Nuran David Calis, Wolfgang Engel, Holk Freytag, Bernarda Horres, Klaus Dieter Kirst, Tilmann Köhler, Susanne Lietzow, Daniela Löffner, Ulrich Rasche, Simon Solberg, Kristof Spiewok sowie den Bühnenbildner*innen Olaf Altmann, Tom Böhm, Volker Hintermeier, Aurel Lenfert, Simeon Meier, Karoly Risz, Irina Schicketanz zusammen.
Außerdem ist Andreas Barkleit seit 1984 Gitarrist in verschiedenen Bands sowie freischaffender Lichtgestalter u. a. für Olaf Schubert, die Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden, das Theater Meißen, das Labortheater Dresden und die JVA Zeithain.
Aktuelle Produktionen