Lot Vekemans

Autor
geboren 1965 in Oss (Niederlande), studierte Soziale Geografie in Utrecht und absolvierte eine Ausbildung zur Theaterautorin an der „Schrijversvakschool ‘t Colofon“ in Amsterdam. Neben journalistischen Tätigkeiten schreibt sie seit 1995 sowohl für das Kinder- und Jugendtheater als auch für Erwachsene, seit 1999 ist sie freischaffende Autorin. Ihre Stücke wurden mehrfach ausgezeichnet, und nach GIFT (2012) wurde auch die Uraufführung von JUDAS (2013) an den Münchner Kammerspielen zu den Autorentheatertagen des Deutschen Theaters Berlin eingeladen. Lot Vekemans zählt zu den bekanntesten Theaterautorinnen der Niederlande, und ihre Texte werden in mehr als 20 Ländern aufgeführt. Im Februar 2016 erschien ihr erster Roman unter dem Titel EIN BRAUTKLEID AUS WARSCHAU.


Balloon: Produktionen