FOTO Sebastian Hoppe

Jannis Roth

Mitglied des Schauspielstudios Dresden
FOTO Sebastian Hoppe
wurde 1999 in Dresden geboren. Er nahm während seiner Schulzeit an mehreren freien Theaterprojekten teil. Außerdem wirkte er am Staatsschauspiel Dresden in Inszenierungen wie DER WEG INS LEBEN (Regie: Volker Lösch), der Bürgerbühnen- Produktion ICH WAR EINMAL (Regie: Miriam Tscholl) und dem UNART-Performancefestival mit. Als Komparse und Kleindarsteller arbeitete er mehrere Jahre an den Landesbühnen Sachsen in Radebeul und auf der Felsenbühne Rathen. Seit 2019 studiert er Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ in Leipzig. Seit der Spielzeit 2022/2023 ist er Mitglied des Schauspielstudios am Staatsschauspiel Dresden.

Aktuelle Produktionen

Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Willi Sellmann, Ahmad Mesgarha, Jannis Roth und David Kosel, Anna-Katharina Muck (oben)
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Ensemble
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Sarah Schmidt, Jannis Roth, Philipp Grimm
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Sven Hönig, Philipp Grimm, Jannik Hinsch, Thomas Eisen, Yassin Trabelsi, Viktor Tremmel, Jannis Roth
Foto: Sebastian Hoppe

Termine

http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
2 : 1
19
Mi
Jun
19.30 – 22.30 Uhr
Schauspielhaus
von Bertolt Brecht (Text) und Kurt Weill (Musik)
unter Mitarbeit von Elisabeth Hauptmann
in einer Bearbeitung des Staatsschauspiels Dresden
mit zusätzlichen Texten von Lothar Kittstein
im Anschluss Publikumsgespräch
1 x zahlen, 2 x ins Theater – Sonderaktion zum Spielzeitende!
Für Individualisten: 50 % auf die Einzelkarte.
Auch online mit dem Code „Sommer2024“ buchbar.
Preis: 14 € bis 31 €
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
22
Sa
Jun
19.30 – 21.50 Uhr
Schauspielhaus
Tragische Komödie von Friedrich Dürrenmatt
Preis: 18 € bis 34 €
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
Zu Gast
26
Mi
Jun
19.30 – 21.55 Uhr
Kleines Haus 1
Lieder von Gerhard Gundermann, Rio Reiser, Bettina Wegner, Hans-Eckardt Wenzel, Holger Biege und eigene Songs
Preis: 15 €